Bars & Restaurants, mama unterwegs
Schreibe einen Kommentar

Mama-Papa-Zeit: die Düsseldorfer Inn-Bar Sir Walter

Mama-Papa-Zeit: die Düsseldorfer Inn-Bar Sir Walter

Nach unserem Theaterbesuch im Schauspielhaus und einem großartigen Dinner im japanischen Restaurant auf der Immermanstraße, sind mein Mann und ich noch mal ins Auto gestiegen, um zur Heinrich-Heine-Allee 12 zu fahren. Dort befindet sich eine der derzeit angesagtesten Bars von Düsseldorf – das Sir Walter. Der Klavierlehrer meines Mannes hat öfter erzählt, dass ‚man‘ dort jetzt hingeht.

Es war zu dunkel, um gute Fotos machen. Nur meinen Bellini, der sehr lecker war, habe ich fotografisch festgehalten, denn es kommt alle Schaltjahre mal vor, das ich etwas trinke. Der Drink hat 13 Euro gekostet.

Die Musik war nach unserem Geschmack – funky House. Das Publikum war ganz gemischt, d.h. wir haben uns nicht furchtbar alt gefühlt, weil auch 30 bis 40-jährige ihren Weg in die Bar gefunden haben. Für eine Bar gibt es relativ viele Sitzgelegenheiten wie ich fand. Trotzdem haben wir uns einen Stehtisch gesichert, weil man doch mehr mitbekommt vom Geschehen.

Eyecatcher ist die lange Bar in der Mitte des Raumes, die etwas in den Boden eingelassen ist, so dass man quasi von oben darauf schaut. Hinter der Bar gibt es am Ende des Raums eine kleine Tanzfläche, auf die man von einem Balkon aus mit weiteren Sitzgelegenheiten schauen kann.Die Einrichtung ist minimal, mir ist nichts Besonderes im Kopf hängen geblieben außer eben die Bar an sich. Für die Beleuchtung sorgen an einigen Stellen Neonröhren. Auch der Name der Bar hängt als leuchtende Neonröhre am Eingang an der Wand. Wir waren um ca. 23 Uhr dort und hatten kein Problem beim Einlass. Als wir eine Stunde später gegangen sind, war schon eine lange Schlange vor der Tür.

Es war schön sich mal wieder unter das Volk zu mischen und zu sehen wer, wie, wo am Freitag Abend in Düsseldorf ausgeht. Wir haben sogar 15 Minuten getanzt bis die Musik etwas eintöniger, elektrischer wurde. Dann war es Zeit für uns zu gehen. Es war ein sehr schöner Ausklang dieser Date-Night.

Welche sind deine Lieblings-Bars in Düsseldorf oder in deiner Heimat-City?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.